Aktuelles & Termine für 2019

Letzte Änderung:  29. September 2020

 
 

Dank allen Messbesuchern

Die Mitglieder der St. Barbara Bruderschaft „1864“  Alsweiler trafen sich an Kirmesmontag  zum

gemeinsamen Kirchgang.

Präses Pfr. Breininger zelebrierte unterstützt von Pastor Teklik eine feierliche HL. Messe.

Wir danken allen, die die Messe besucht haben. Sie unterstützten damit auch das Bemühen der

Bruderschaft um den Erhalt dieser Tradition.

 

Kommuniontag

Am Samstag 03.10.2020 ist in Alsweiler Erstkommunionfeier.

Die Fahnen der St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler begleiten die Kommunionkinder auf ihrem Weg in die Kirche. Dort schmücken sie dann den Altarraum und geben so einen feierlichen Rahmen.

Wir wünschen den Kommunionkindern einen unvergesslichen Tag und alles Gute für die Zukunft.

 

 
 

Kirmes in Alsweiler

Der traditionelle Frühschoppen an Kirmesmontag (20.09.2020), zu dem seit vielen Jahrzehnten  die St. Barbara Bruderschaft “1864“ Alsweiler mit Unterstützung von Männergesangverein Alsweiler und  Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen einlädt findet nicht statt.

Die HL. Messe zu Ehren der verstorbenen und lebenden Mitglieder der St. Barbara Bruderschaft werden wir jedoch feiern. Die gemeldeten Trachtenträger treffen sich am Montag, um 08.50 Uhr hinter der Kirche und um 09.00 Uhr zelebriert unser Präses Pfr. Breininger die HL. Messe.

Wir wollen damit auch in diesem Jahr, trotz Corona und unter Beachtung der Schutz-Regeln, ein Stück weit die Tradition aufrechterhalten.

Die Dorfgemeinschaft ist zur Mitfeier der Messe herzlich eingeladen.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund.

 

 

 
 

Kirmes in Alsweiler

Corona-Zeit ist keine normale Zeit.

Dennoch müssen wir auch in dieser Zeit unser Leben leben – wenn auch oft in ungewohnter Form.

Und so finden denn auch einige gewohnte schöne  Aktivitäten nicht statt. Unsere Gesundheit und die unserer Gäste wollen wir schützen, denn wir alle sind allein vom Alter her eine Risikogruppe, zudem viele auch gesundheitlich vorbelastet sind.

Unter diesen Vorzeichen müssen wir leider sagen:

der traditionelle Frühschoppen an Kirmesmontag, zu dem seit vielen Jahrzehnten  die St. Barbara Bruderschaft “1864“ Alsweiler mit Unterstützung von Männergesangverein Alsweiler und Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen einlädt 

findet nicht statt.

 

Sobald es die Umstände erlauben wird auch die St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler wieder

aktiv im Dorfleben erscheinen.

 

 

 
 

Barbaratag

HL. Messe um 17.30 Uhr

Die St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler feiert den Namenstag ihrer Schutzpatronin.

Die Messdiener, Fahnenträger und sonstige Mitglieder treffen sich am Mittwoch, 04.12.2019 um 17.15 Uhr hinter der Kirche.

Von hier ziehen wir feierlich in die Kirche ein. Unser Präses Pfr. Breininger zelebriert die HL. Messe zu Ehren der Schutzheiligen Barbara.

Wir gedenken der verstorbenen Mitglieder der Bruderschaft. Ins Gebet schließen wir auch die lebenden Mitglieder und die gesamte Dorfgemeinschaft ein und alle sind zur Mitfeier der HL. Messe herzlich eingeladen.

Musikalische Unterstützung erhalten wir vom Männergesangverein Alsweiler unter Leitung von Wolfgang Trost.

Nach der Messe treffen sich die Bruderschaftsmitglieder zum Dämmerschoppen im Hiwwelhaus.

 

 

 
 

Vorstandssitzung

Der Vorstand der St. Barbara Bruderschaft trifft sich am Dienstag, 19.11.2019 um 19.00 Uhr im SCA-Clubheim am Sportplatz.

TOP:

1. Rückblick

2. Barbaratag

3. Kirche vor Ort

4. Termine

5. Dies und Das

 

 

 
 

Kirmes in Alsweiler

Die St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler feiert Kirmes.

Wir treffen uns am Montag, 23.09.2019 um 08.45 Uhr hinter der Kirche Alsweiler.

Nach Einnahme des obligatorischen Obstwasssers gehen wir von hieraus zur HL. Messe in die Kirche. Begleitet wird dieser kleine Zug von den Kameraden des Kath. Bergmannsvereins Marpingen, der St. Barbara Bruderschaft Urexweiler, der St. Barbara Bruderschaft Tholey sowie der Alsweiler Kirchgänger.

Der Männergesangverein unter Leitung von Wolfgang Trost umrahmt den Gottesdienst, der vom Präses der St. Barbara Bruderschaft Alsweiler, Herrn Pfr. Wolfgang Breininger zelebriert wird.

Traditionsgemäß übernehmen die Messdiener der Bruderschaft den Altardienst und das Lesen der Fürbitten und der Lesung. Die Bruderschaft lädt die gesamte Dorfgemeinschaft zur Mitfeier der Hl. Messe ein.

An dieser Stelle danken wir schon jetzt ganz herzlich unserer Küsterin, die es immer wieder versteht den Kirchenraum dem jeweiligen Anlass entsprechend feierlich zu schmücken.

Nach der Hl. Messe begeben sich alle zum Brunnen. Von hier aus bewegt sich dann der Festzug zur Cafeteria der Sporthalle.

Zu Livemusik der Musikgemeinschaft und Gesang des Männergesangvereins feiern wir einen zünftigen Frühschoppen.

In alten Unterlagen hat unser Hauptkassierer entdeckt, dass bereits 1882 ein Kirmesfrühschoppen gefeiert wurde. Somit kann hier ohne Übertreibung gesagt werden, dies ist eine Veranstaltung die die Kameradschaft und Solidarität der Bruderschaftsmitglieder deutlich zum Ausdruck bringt und damit auch zum besseren Miteinander der Dorfgemeinschaft beiträgt.

Wirtin Ilona mit ihrem Team ist auch für die Mittagszeit bestens gerüstet und so sollte es für die holde Weiblichkeit keinen Grund geben nicht am Frühschoppen teilzunehmen.

 

 

 

Der Vorstand der St. Barbara Bruderschaft trifft sich am Mittwoch, 11.09.2019 

um 19.00 Uhr in der Cafeteria der Sporthalle Alsweiler.

TOP:

1. Rückblick

2. Kirmes

3. Barbaratag

4. Termine

5. Dies und Das

Termine

23.09.2019: Kirmesmontag Alsweiler

07.10.2019: Kirmesmontag Urexweiler

20.10.2019: 90 Jahre kfd Alsweiler

27.10.2019: 20.Grubenlampen Sammler Treffen Fraulautern

04.12.2019: Barbarafeier Alsweiler

 

 

14. August 2019 

155 Jahre St. Barbara Bruderschaft Alsweiler

Jubiläum mit Fahnenweihe

Im Dezember 1855 rief Pfarrer Hansen in Ottweiler die Arbeiter seiner Pfarrei zu einer Versammlung und es wurde die erste St. Barbara Bruderschaft gegründet.

In Alsweiler taten sich im Jahre 1864 einige Männer zusammen und gründeten eine Bruderschaft die hauptsächlich im religiösen Leben wirkte. Gleichzeitig auch einen Knappenverein der mehr das weltliche Leben bestritt und die Sterbekasse verwaltete. 1912 schlossen sich beide Vereinigungen zusammen und bestehen heute noch in dieser Form unter dem Namen St. Barbara Bruderschaft – Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter Alsweiler.

Der Stolz der Mitglieder der St. Barbara Bruderschaft waren schon immer ihre Uniformen und ihre Fahnen. Mit diesen treten sie bei kirchlichen und weltlichen Feierlichkeiten in der Öffentlichkeit auf.

Die Fahnen begleiten die Bruderschaftsmitglieder auch auf deren letzten Weg.

Die Bruderschaftsfahnen versinnbildlichen den christlichen Glauben und die kameradschaftliche Einigkeit, die auch nach 155 Jahren unter den Mitgliedern herrscht. Bruderschaftsfahnen in Alsweiler wurden eingeweiht in den Jahren 1868-1893-1926-1962-1995.

Die St. Barbara Bruderschaft hat im heutigen dörflichen Leben ihren festen Platz. Sie nimmt rege teil an vielen kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen. Der von der Bruderschaft organisierte Frühschoppen an Kirmesmontag ist über die Ortsgrenzen hinaus als feste Größe bekannt und die Feier am 04.12 jeden Jahres, zu Ehren der HL. Barbara, ist ebenso eine feste Größe im Ortskalender.

Man kann heute sagen, dass Geist und Sinn der Gründer der St. Barbara Bruderschaft noch heute die Bruderschaft in Alsweiler prägen, wenn auch in einer anderen zeitbedingten Form.

Dies war denn auch für den Vorstand Ansporn die Fahne aus dem Jahre 1926 restaurieren zu lassen. Der Fahnenstoff war so stark zerschlissen das eine Restaurierung unumgänglich war.

Und nun feiern wir am Mittwoch, 14.08.2019 das 155-jährige Bestehen unserer Bruderschaft.

Vor der kleinen Feier in der Cafeteria wird von Präses Pfr. Wolfgang Breininger in der HL. Messe um 17.30 Uhr die restaurierte Fahne geweiht. Zu dieser HL. Messe ist die gesamte Dorfbevölkerung ganz herzlich eingeladen.

Für die St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler gilt auch nach dem Ende des aktiven Steinkohlebergbaus:

Traditionspflege heist nicht Bewahrung der Asche – 

sondern Erhalt des Feuers und Weitergabe der Flamme.

     

 

************************************************************************************************************************

                                                                         

 !!! BITTE BEACHTEN !!!

Vereinsausflug

Urlaubszeitlich bedingt verlängern wir die Meldefrist bis 01.08.2019.

Meldung für Mit- und auch Nichtmitglieder zur Mitfahrt bei:

bei Helmut Rauber, Langwiesstr. 32.

Fahrtbeitrag 30,00 €/Person bei Anmeldung zahlen (Rückzahlung bei Absage erfolgt nicht)

(enthalten sind die Fahrtkosten für den Bus, Eintritt Kupferbergwerk, Eintritt Gartenschau Kaiserslautern. Ebenso enthalten ist das Bergmannsfrühstück, ohne Getränke).

Samstag, 17.08.2019 -- 09.00 Uhr ab Kirmesplatz

1. Ziel: Kupferbergwerk Fischbach

2. Ziel: Gartenschau Kaiserslautern

Rückkehr in Alsweiler ca. 18.30 Uhr

Gemeinsames Abendessen im SCA-Clubheim am Sportplatz. (Essensliste bei Helmut Rauber).

 

 
 

Fahnenaushang für die Dauer der Restaurierung.

Die Fahne des Kath. Berg- und Hüttenarbeitervereins Alsweiler ist in einem sehr schlechten Zustand.

1926 wurde diese Fahne gekauft und 1962 erstmals restauriert. Der Zahn der Zeit hat nun wieder am Stoff genagt. Deshalb hat der Vorstand beschlossen eine Restaurierung durchführen zu lassen.

Danach wird unsere Fahne wieder in ordentlichem und schönen Zustand unseren Alterraum in der Kirche schmücken und bei Festen die Besucher und Zuschauer erfreuen.

Die Restaurierung wird einige Zeit in Anspruch nehmen, in dieser Zeit können wir bei Beerdigungen nur die Fahne der St. Barbara Bruderschaft ausstecken. Auch bei sonstigen Anlässen können wir deshalb nur mit einer Fahne vertreten sein.

 

Delegiertentag des Landesverbandes

Der Delegiertentag findet statt am Donnerstag, 11.04.2019 um 16.00 Uhr in Fraulautern.

Eine Abordnung der Bruderschaft Alsweiler nimmt teil.

Abfahrt ist um 15.00 Uhr.

 

Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter und der

St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler findet statt am:

Freitag, 05.04.2019 um 19.00 Uhr, Cafeteria Sporthalle Alsweiler

 

Tagesordnung:    

 1.) Eröffnung und Begrüßung                                     

 2.) Grußwort Präses und Totenehrung

 3.) Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

 4.) Feststellung der Beschlussfähigkeit                      

 5.) Genehmigung der Tagesordnung

 6.) Entscheidung über Aufnahme von Eilanträgen

 7.) Jahresbericht  des Vorstandes

 8.) Kassenbericht                                           

 9.) Bericht der Kassenprüfer                                

10.) Aussprache über die Berichte                   

11.) Wahl eines Versammlungsleiters              

12.) Entlastung des Vorstandes

13.) Teilneuwahlen

       a) 1.Vorsitzender                                      

       c) Hauptkassierer  

       d) 2.Kassierer     

       f)  Beisitzer

       g) Kassenprüfer

       h) Ersatzkassenprüfer                                                      

14.) a) Bearbeitung fristgerecht eingegangener Anträge

       b) Bearbeitung von Anträgen aus Punkt 6 der Tagesordnung (Eilanträge)

15.) Einladung auswärtiger Vereine

16.) Dörfliche Aktivitäten

17.) Verschiedenes

 

 

 
 

 

Termine 2019

     16.03.2019: Delegiertentag LV mit 50-Jahrfeier LV

     22.03.2019: Vorstandssitzung (Jahresabschluss)

     05.04.2019: Mitgliederversammlung St. Barbara Bruderschaft und

                         Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter Alsweiler

     13.04.2019: Delegiertentag AG

     05.05.2019: Weißer Sonntag Alsweiler

     23.06.2019: Fronleichnam (Sonntag) Alsweiler

     30.06.2019: 7.Tag des Bergmanns Ensdorf

     12.08.2019: Kirmesmontag Marpingen

     24.08.2019: Vereinsausflug St. Barbara Bruderschaft Alsweiler

     23.09.2019: Kirmesmontag Alsweiler

     27.10.2019: 20.Grubenlampen Sammler Treffen Fraulautern

     04.12.2019: Barbarafeier Alsweiler

     06.12.2019: Zentrale Barbarafeier des LV

     Hinzu kommende Termine werden zeitnah veröffentlicht.

 

 


 

 

Beitrags- und Leistungsumstellung ab 01.01.2019

Liebe Mitglieder,

für das nun angebrochene Jahr 2019 die besten Wünsche.

Gesundheit und Wohlergehen

sollen treue Begleiter sein.

Gleichzeitig bitten wir weiterhin um eure Unterstützung

für die Sterbekasse und die Bruderschaft.

 

Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter Alsweiler

Die Sterbekasse ist ein kleiner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. In regelmäßigen Abständen erfolgt eine Prüfung und Bewertung der Kasse und die Beitrags- und Leistungstabelle muss entsprechend angepasst werden.

Der Vorstand der Kasse teilt mit, das ab 01.01.2019 nachfolgende Zahlen gelten:

Monatsbeitrag für Erwachsene  = 1,50 Euro (bisher 1,10 Euro)

Monatsbeitrag für Jugendliche   = 0,75 Euro (bisher 0,50 Euro)

Sterbegeld = 625,00 Euro (bisher 650,00 Euro)

 

St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler

Es wird ein Beschluss aus dem Jahre 2017 umgesetzt.

Ab 01.01.2019 gelten nachfolgende Zahlen:

Jahresbeitrag für Erwachsene  =  2,00 Euro (bisher 1,00 Euro)

Jahresbeitrag für Jugendliche   = 1,00 Euro  (bisher 0,50 Euro)

 

Mitglieder die ihre Beiträge per Dauerauftrag einzahlen bitten wir bei ihrer Bank den Dauerauftrag auf die neuen Zahlen zu ändern:

 

Erwachsene

Jahresbeitrag            =   20,00 Euro                  

Halbjahresbeitrag     =   10,00 Euro

 

Jugendliche

Jahresbeitrag            =   10,00 Euro                  

Halbjahresbeitrag     =     5,00 Euro

 

Die Beitragsumstellung für Mitglieder mit SEPA-Lastschrift Mandat (früher Einzugsermächtigung) erfolgt bei der nächsten Abbuchung.

 

 

Termine 2019

16.03.2019: Delegiertentag des LV mit 50-Jahrfeier LV

22.03.2019: Vorstandssitzung (Jahresabschluss)

05.04.2019: Mitgliederversammlung der Sterbekasse und der Bruderschaft

13.04.2019: Delegiertentag der AG

30.06.2019: 7. Tag des Bergmanns

24.08.2019: Vereinsausflug

23.09.2019: Kirmesfrühschoppen

04.12.2019: Barbaratag

Weitere Termine werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

Brille gefunden

Nach der Barbarafeier am 04.12.2018 wurde im Hiwwelhaus eine Brille gefunden.

Der Verlierer kann sie bei unserem Schriftführer Willibald Schu, Mühlenstr. 8, Tel. 4802 abholen.

****************************************************************************************************************************************************

Barbarafeier mit HL. Messe und Dämmerschoppen

Die St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler lud am 04.12.2018 zur Feier des Namenstages ihrer Schutzpatronin ein.

In Bergmannstrachten, mit Geleucht und Fahnen trafen sich die Mitglieder und zogen gemeinsam feierlich in die Kirche ein. Viele Dorfbewohner waren ebenfalls zur Kirche gekommen.Der Präses  der Bruderschaft Pfarrer Wolfgang Breininger zelebrierte die HL. Messe unter Konzelebration von Pastor Volker Teklik und Pater Justin Samanasu.

Mitglieder der Bruderschaft fungierten als Lektor und  Kommunionhelfer. Musikalisch umrahmt wurde die Messe vom Männergesangverein Alsweiler unter Leitung von Wolfgang Trost.

Ein- und Ausfahrtsgebet wurden von Willibald Schu verlesen, Pfr. Breininger brachte einen Prolog zum Barbaratag zu Gehör und Robert Rauber verlas die auf die Anliegen der Bruderschaft ausgelegten Fürbitten.  

Nach der HL. Messe war zum Dämmerschoppen ins Hiwwelhaus geladen. Hier begrüßte der Vorsitzende Helmut Rauber die Anwesenden, unter ihnen Bürgermeister Volker Weber und der stellv. Ortsvorsteher Karl-Heinz Kauth. Rauber zeigte sich erfreut über die große Schar der Gäste was den Stellenwert der Bruderschaft im Dorf widerspiegele. Er versprach die Bruderschaft werde sich weiterhin den Bergmännischen Traditionen widmen und Solidarität und Kameradschaft pflegen. Karl-Heinz Kauth trug ein Gedicht vor welches die Gäste zum Schmunzeln brachte.

Nach einem ersten Lied des Männergesangvereins trugen die Damen der Kfd-Alsweiler das „Bergmannsfrühstück“ auf. Ein besonderer  Dank an dieser Stelle den Damen, sie stellten auch den Saalschmuck und waren für die weitere Bewirtung zuständig.

Willibald Schu gab noch einige Termine bekannt. Er verwies insbesondere darauf, dass die Bruderschaft 2019 ihr 155-jähriges Bestehen feiert. Noch offen ist der Termin einer Fahnenweihe, was sicherlich ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Bruderschaft werden wird. Nach dem Essen wurde das Steigerlied angestimmt und das obligatorische Obstwasser getrunken.

Mit viel Gespräch und Gesang, auch unterstützt durch Pastor Teklik am Klavier,  verlief der Abend harmonisch noch einige Stunden weiter.

 

Hinweis

Am 21.12.2018 wird auf der Anlage Prosper-Haniel in Bottrop die letzte Schicht im Deutschen Steinkohlebergbau gefahren. Damit geht eine Epoche zu Ende – das Zeitalter der Steinkohle in Deutschland und damit der Steinkohleförderung in Westeuropa. Die Fernsehdokumentation „Die Steinkohle“ erzählt wie das „schwarze Gold“ die  Menschen, ihre Geschichte und die Landschaft für immer geprägt hat. Wer die Sendung nicht auf ARTE am 04. + 05.12. 2018 verfolgen konnte hat die Möglichkeit dies im ZDF am 19.12.2018 zu tun.

 

Termine 2019

16.03.2019: Delegiertentag des LV mit 50-Jahrfeier LV

22.03.2019: Vorstandssitzung (Jahresabschluß)

05.04.2019: Mitgliederversammlung

13.04.2019: Delegiertentag der AG

30.06.2019: 7. Tag des Bergmanns

24.08.2019: Vereinsausflug

23.09.2019: Kirmesfrühschoppen

04.12.2019: Barbaratag

Weitere Termine werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.